Das Ganzmetallsystem DAMON®Q

Als Weiterentwicklung des DAMON®SYSTEMS gilt das innovatiove Ganzmetallsystem DAMON®Q. Es stellt eine überzeugende neue Technik dar, die im Bereich der passiven selbstlegierenden Brackets durch eine besonders schonende Zahnkorrektur mit geringer Friktion viel mehr anzubieten hat als gerade Zähne.

Besondere Charakteristika des DAMON®Q:

  • schmales Bracket-Profil
  • kleine Brackets mit abgerundeten Kanten
  • optimierte Slot-Tiefen zur Feineinstellung
  • SpinTek™-Schiebemechanismus
  • doppelte Slots für Hilfsteile

Optimierte Slot-Tiefen bieten eine sehr gut Rotationskontrolle und verursachen eine geringe Friktion. Aufgrund der Herstellung aus Edelstahl sind diese Brackets sehr stabil und optimal verträglich. Mit Positionierhilfen lassen sich die Brackets optimal auf dem jeweiligen Zahn platzieren. Darüber hinaus bietet DAMON®Q auf Basis des SpinTek™-Mechanismus ein einfaches Wechseln der Bögen.
Aufgrund ihrer geringen Größe und Konzipierung erhöhen diese Brackets den Tragekomfort unserer Patienten. Durch geringe Friktionskräfte und die vereinfachte Handhabung kann die Behandlungszeit auf Dauer verringert werden. Das bedeutet für Sie: weniger Termine beim Kieferorthopäden mit zugleich gleichbleibender hochwertiger Zahnkorrektur.

Lassen Sie sich von unserem Team der Kieferorthopädie in Hamm beraten!